Advertisement

© 2006

Europäisierung der Interessen-vermittlung

Französische Wirtschafts-verbände zwischen Beständigkeit und Wandel

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Christine Quittkat untersucht, wie sich die Europäisierung der Interessenvermittlung französischer Wirtschaftsverbände gestaltet. Sie zeigt in der empirischen Analyse, dass sich nicht nur die französischen Verbandsstrukturen mit der Einbindung in die europäische Politikgestaltung verändern. Mit der Orientierung französischer Wirtschaftsverbände nach Europa sind auch die französischen Staat-Verbände-Beziehungen einem Wandel unterworfen. Allerdings bleiben etatistische Denk- und Interaktionsmuster trotz veränderter, stärker partnerschaftlicher Beziehungen zwischen Staat und Wirtschaftsverbänden in Frankreich weiterhin prägend.




Keywords

Arbeitgeberverbände EU Europäisierung Frankreich Gewerkschaften Interessenvermittlung Lobbyismus

About the authors

Dr. Christine Quittkat ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) der Universität Mannheim.

Bibliographic information

  • Book Title Europäisierung der Interessen-vermittlung
  • Book Subtitle Französische Wirtschafts-verbände zwischen Beständigkeit und Wandel
  • Authors Christine Quittkat
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90174-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-14867-0
  • eBook ISBN 978-3-531-90174-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 264
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics International Relations
    Political Science
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking