Advertisement

Handwörterbuch zur Verwaltungsreform

  • Editors
  • Rüdiger Voigt
  • Ralf Walkenhaus

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXII
  2. Pages 1-388
  3. Back Matter
    Pages 389-414

About this book

Introduction

Dieses Handwörterbuch hat das Ziel, aktuelles und verwertbares verwaltungswissenschaftliches Wissen zu den wichtigsten Schlagworten über Verwaltungsreformen darzustellen. Die insgesamt 92 Einzelbeiträge gehen zunächst der Bedeutung des zu bearbeitenden Begriffes nach und geben, z. T. mit praktischen Anwendungen, Hinweise auf Problemzusammenhänge und Entwicklungsperspektiven auf der Basis des Forschungsstandes. Das Handwörterbuch zur Verwaltungsreform kann in erster Linie als Nachschlagewerk genutzt werden, um einschlägige, wissenschaftlich aufbereitete Informationen zur Theorie und Praxis von Reformprozessen der öffentlichen Verwaltung zu erhalten. Es kann aber auch als politik- und verwaltungswissenschaftliches Lehrbuch gelten, das in Teilbereiche der Disziplin einführt und sich zu einem erkennbaren Ganzen zusammenfügt.

Keywords

Staatsrecht Staatsreform Verwaltung Verwaltungsrecht Verwaltungsreform Verwaltungswissenschaft öffentliche Verwaltung

Bibliographic information