Advertisement

© 2006

Übergänge im Bildungssystem

Motivation — Entscheidung — Zufriedenheit

  • Editors
  • Uwe Schmidt
Book

About this book

Introduction

Die Ergebnisse der PISA-Studien und weiterer Leistungstests, wie TIMMS, haben eine breite Bildungsdiskussion eröffnet. Während weitgehend Einigkeit im Hinblick auf die Diagnose besteht, dass in Deutschland insgesamt bildungspolitischer Handlungsbedarf besteht, ist die Ausrichtung entsprechender Reformen umstritten. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass nach wie vor wenig Wissen über die Entwicklung kausaler Zusammenhänge bspw. zwischen sozialer Herkunft und der Wahrnehmung von Bildungsoptionen besteht. Der vorliegende Band soll auf der Grundlage empirischer Untersuchungen an den Schnittstellen zwischen bildungsbiographischen Stationen hierzu einen Beitrag leisten.

Keywords

Berufsperspektiven Bildungssystem Hochschule Leistungsmotivation Leistungstests PISA Studienfachwahl TIMMS soziale Ungleichheit

About the authors

Dr. Uwe Schmidt ist Leiter des Zentrums für Qualitätssicherung und -entwicklung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Mitbegründer des Zentrums für Bildungs- und Hochschulforschung.

Bibliographic information

  • Book Title Übergänge im Bildungssystem
  • Book Subtitle Motivation — Entscheidung — Zufriedenheit
  • Editors Uwe Schmidt
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90158-9
  • Copyright Information VS Verlag für SoziaIwissenschaften|GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-14865-6
  • eBook ISBN 978-3-531-90158-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages V, 291
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking