Advertisement

© 2006

Deutsche Außenpolitik

Eine Einführung

  • Gunther Hellmann
Textbook

About this book

Introduction

Im Zentrum dieses Lehrbuchs steht die Analyse deutscher Außenpolitik. Der Schwerpunkt liegt auf einer problemorientierten Einführung anhand gängiger theoretischer und methodischer Instrumentarien, wie sie in der Außenpolitikanalyse zumeist zur Anwendung kommen. Die Leserinnen und Leser sollen mit unterschiedlichen Herangehensweisen vertraut gemacht werden, damit sie die Zusammenhänge zwischen theoretischen Perspektiven und entsprechenden Forschungsmethoden auf der einen Seite und konkreten Gegenständen der empirischen Analyse deutscher Außenpolitik auf der anderen Seite besser verstehen und dabei sowohl die Chancen wie auch die Grenzen der jeweiligen Perspektiven erkennen lernen.

Keywords

Außenpolitik Außenpolitikanalyse Deutschland EU Integration Internationale Beziehungen NATO

Editors and affiliations

  • Gunther Hellmann
    • 1
  1. 1.unter Mitarbeit von Rainer Baumann und Wolfgang WagnerDeutschland

About the editors

Dr. Gunther Hellmann ist Professor für Politikwissenschaft an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

"Mit der Lektüre dieses Lehrbuches wird der Leser konzise über verschiedene Möglichkeiten der Außenpolitikanalyse informiert und zugleich stets auf deren jeweilige Grenzen hingewiesen. [...] Wer sich über mögliche analytische Zugriffe auf die Außenpolitik eines Staates und deren theoretischen Fundierungen informieren möchte, sollte zu diesem Buch greifen." BIPS - Beiträge zur Internationalen Politik und Sicherheit, 01/2007

"Die Autoren behandeln ein großes Spektrum an Theorien, schreiben leicht lesbar und erklären die deutsche Außenpolitik routiniert." Politische Studien, Juli/August 2007

"[...] dieses sehr überlegt aufgebaute und klar formulierte Lehrbuch [ist] auch empirisch reichhaltig." ZPol - Zeitschrift für Politikwissenschaft, 01/2007

"Hellmanns hervorragendes Buch schläft zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn er vermittelt nicht nur unterschiedliche theoretische Ansätze auf anspruchsvolle Weise, sondern verknüpft dieses theoretische Exerzitium mit einer gehaltvollen Analyse deutscher Außenpolitik." www.e-politik.de, 09.08.2006