Advertisement

© 2006

Regieren in Nordrhein-Westfalen

Strukturen, Stile und Entscheidungen 1990 bis 2006

  • Authors
Textbook
  • 3.3k Downloads

About this book

Introduction

Wie wird in Nordrhein-Westfalen regiert? Welche Akteure und welche Institutionen sind an Entscheidungsprozessen der Landespolitik beteiligt? Welche besonderen Anforderungen stellt die politische Kultur in NRW an die Politiker an Rhein und Ruhr? Regieren in Nordrhein-Westfalen ist die erste systematische Regierungslehre über das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland. Der Band verbindet einen Überblick über das politische System des Landes mit zeitgeschichtlichen Regierungsstilanalysen. Dabei vermittelt das Buch - klar und verständlich - umfassendes Wissen über Institutionen, Akteure, organisierte Interessen und Machtkonstellationen.
Am Beispiel der Regierungsstile der Ministerpräsidenten Rau, Clement, Steinbrück und Rüttgers wird aufgezeigt, welchen Herausforderungen sich Regierungshandeln in Nordrhein-Westfalen stellen musste, wie Problemlösungsstrategien entwickelt und notfalls gegen Widerstände durchgesetzt wurden.


Keywords

Bundesrat Föderalismus Länderpolitik Ministerpräsident Nordrhein-Westfalen Politisches System Regierungslehre

About the authors

Dr. Dr. Karl-Rudolf Korte ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen und Leiter der Forschungsgruppe Regieren sowie der NRW-School of Governance.
Martin Florack ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Mitglied der Forschungsgruppe Regieren am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen.
Timo Grunden ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Mitglied der Forschungsgruppe Regieren am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen.

Bibliographic information

  • Book Title Regieren in Nordrhein-Westfalen
  • Book Subtitle Strukturen, Stile und Entscheidungen 1990 bis 2006
  • Authors Karl-Rudolf Korte
    Martin Florack
    Timo Grunden
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90034-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-14301-9
  • eBook ISBN 978-3-531-90034-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 436
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

"Was das Buch lesenswert macht - natürlich nicht nur, aber insbesondere für Rheinländer und Westfalen - ist die Kombination aus politiktheoretischen Ausführungen einerseits und der eingängigen Beschreibung von Regierungsstilen andererseits." www.pr-guide.de, 24.07.2007

"Für die Autoren Karl-Rudolf Korte, Martin Florack und Timo Grunden von der Universität Duisburg ist das Werk gewissermaßen ein Heimspiel, das sie haushoch gewinnen. Sie liefern dem Leser keine dröge Regierungslehre, sondern verknüpfen notwendige Informationen über institutionelle Strukturen und Abläufe mit dem Themenfeld Politikmanagement." Public Affairs Manager, Frühjahr 2007

"Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene im Bereich der Landespolitik stellt [...] der Band ein gleichermaßen informatives wie anschauliches Lehrbuch und Nachschlagewerk dar [...]." ZPol - Zeitschrift für Politikwissenschaft, 01/2007

"Angesichts des bundespolitischen Gewichts NRWs war eine Analyse dessen politischer Landschaft längst überfällig. Dank Politikexperte Karl-Rudolf Korte gibt es nun das erste Handbuch zum bevölkerungsreichsten Bundesland." Politik & Kommunikation, 10/2006

"Was den Charme des Buches ausmacht, ist das sehr offensive Vorgehen der Wissenschaftler, über die rein deskriptive Form von historischer Ereignisschilderung hinaus Befunde und Vergleiche durch eigene Wertung zu unterlegen." Ruhr Nachrichten, 23.09.2006