Advertisement

© 2013

Kirchlichkeit und Religiosität in Ostmittel- und Osteuropa

Entwicklungen – Muster – Bestimmungsgründe

  • Sozialwissenschaftliche Studie?

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Olaf Müller
    Pages 13-19
  3. Olaf Müller
    Pages 85-250
  4. Olaf Müller
    Pages 251-256
  5. Back Matter
    Pages 6-6

About this book

Introduction

Wenn in letzter Zeit vom Aufschwung der Religion die Rede war, dann wurde immer wieder auch auf die Situation in Ostmittel- und Osteuropa verwiesen. Inwieweit hält eine solche Behauptung den empirischen Gegebenheiten stand?

Olaf Müller untersucht in seiner Arbeit folgende Fragestellungen: Wie stellte sich die Situation im Hinblick auf die Kirchlichkeit und Religiosität der Menschen in den postkommunistischen Ländern unmittelbar nach dem politischen Umbruch dar, und wie hat sich das religiöse Feld seitdem entwickelt? Welche spezifischen Muster und Zusammenhänge lassen sich hierbei erkennen? Und durch welche Faktoren könnte der beobachtete religiöse Wandel bedingt sein? Die Untersuchungen fußen auf einer Fülle von empirischem Material vor allem auf der Basis internationaler Bevölkerungsumfragen.

 

Der Inhalt

·        Religion und Religiosität in der Moderne: Erklärungsansätze und konzeptueller Rahmen

·        Kirchlichkeit und Religiosität in Ostmittel- und Osteuropa: Stand und Entwicklung seit dem Ende des Kommunismus

·        Einstellungen zur Rolle von Kirche und Religion in der Gesellschaft und im täglichen Leben

·        Kirchlichkeit – Religiosität – Spiritualität: Zusammenhänge und Bedingungsfaktoren

 

Die Zielgruppen

·        Dozierende und Studierende der (Religions-)Soziologie

·        OsteuropaforscherInnen

 

Der Autor

Olaf Müller ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Religionssoziologie (Institut für Soziologie/Exzellenzcluster „Religion und Politik“) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Keywords

Individualisierung Osteuropa Religionssoziologie Religiosität Säkularisierung

Authors and affiliations

  1. 1., Exzellenzcluster "Religion und Politik"Westfälische Wilhelms-UniversitätMünsterGermany

About the authors

Olaf Müller ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Religionssoziologie (Institut für Soziologie/Exzellenzcluster „Religion und Politik“) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Bibliographic information

  • Book Title Kirchlichkeit und Religiosität in Ostmittel- und Osteuropa
  • Book Subtitle Entwicklungen – Muster – Bestimmungsgründe
  • Authors Olaf Müller
  • Series Title Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19851-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-19850-7
  • eBook ISBN 978-3-531-19851-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 288
  • Number of Illustrations 12 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma