Advertisement

© 2012

Steuerung von Kooperationen in der integrierten und sozialen Stadtentwicklung

Machtverhältnisse und Beteiligung im Prozessraum

Book

Part of the Stadtforschung aktuell book series (STADT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Stefan Werner
    Pages 123-259
  3. Stefan Werner
    Pages 261-279
  4. Stefan Werner
    Pages 281-281
  5. Back Matter
    Pages 8-8

About this book

Introduction

Stefan Werner entwickelt eine „integrierte Prozessraumtheorie“. Dieser neue Steuerungsansatz zeigt Möglichkeitsräume für die Steuerung von Kooperationen in der integrierten und sozialen Stadtentwicklung auf und ist eine Synthese bestehender Theorieansätze und eigenen empirischen Ergebnissen. Dabei werden struktur- und handlungstheoretische Aspekte integriert und die Produktion von Machtverhältnissen in kooperativen Politikprozessen veranschaulicht. Mit diesem Wissen kann in Kooperationen selektive Beteiligung effektiv bearbeitet werden.

Keywords

Beteiligung Integrierte und soziale Stadtentwicklung Kooperation

Authors and affiliations

  1. 1.MünchenGermany

About the authors

Dr. Stefan Werner ist freiberuflich in der Stadtentwicklung und der universitären Lehre und Forschung in München und Passau tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Steuerung von Kooperationen in der integrierten und sozialen Stadtentwicklung
  • Book Subtitle Machtverhältnisse und Beteiligung im Prozessraum
  • Authors Stefan Werner
  • Series Title Stadtforschung aktuell
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19737-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-19736-4
  • eBook ISBN 978-3-531-19737-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 301
  • Number of Illustrations 79 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Science, Humanities and Social Sciences, multidisciplinary
  • Buy this book on publisher's site