Advertisement

© 2013

Religion im Fokus der Integrationspolitik

Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich

  • Sozialwissenschaftliche Studie

Book

Part of the Politik und Religion book series (PUR, volume 2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Theorie, Methoden und Hypothesen

    1. Front Matter
      Pages 27-27
    2. Christine Brunn
      Pages 29-37
    3. Christine Brunn
      Pages 39-66
  3. Komparative empirische Betrachtungen

  4. Ergebnisse und Schlussbetrachtungen

  5. Back Matter
    Pages 11-11

About this book

Introduction

In der deutschen, französischen und britischen Integrationspolitik hat sich in den letzten zehn Jahren ein erstaunliches Interesse an Religion und Religionsgemeinschaften entwickelt. Erlangt Religion allem Säkularisierungsdruck zum Trotz eine neue Bedeutung für die Gestaltung politischer Strategien? Lassen sich Konvergenzen zwischen den drei Ländern mit ihren bislang paradigmatisch unterschiedlichen Umgangsweisen mit Religion und Integration attestieren? Diese Fragen analysiert Christine Brunn anhand von qualitativen Inhaltsanalysen einschlägiger Regierungsdokumente. Den theoretischen Rahmen der Untersuchung bildet eine vergleichende Institutionenanalyse im Anschluss an Max Weber.

Keywords

Integrationspolitik Islampolitik Religionspolitik

Authors and affiliations

  1. 1.HeidelbergGermany

About the authors

Dr. Christine Brunn ist Soziologin und forscht an der Universität Heidelberg.

Bibliographic information

  • Book Title Religion im Fokus der Integrationspolitik
  • Book Subtitle Ein Vergleich zwischen Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich
  • Authors Christine Brunn
  • Series Title Politik und Religion
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19731-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-19730-2
  • eBook ISBN 978-3-531-19731-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXV, 296
  • Number of Illustrations 2 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Science, Humanities and Social Sciences, multidisciplinary
  • Buy this book on publisher's site