Advertisement

© 2013

Multilokalität als Handlungssituation

Lokale Identifikation, Kosmopolitismus und ortsbezogenes Handeln unter Mobilitätsbedingungen

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Knut Petzold
    Pages 15-26
  3. Knut Petzold
    Pages 27-94
  4. Knut Petzold
    Pages 95-124
  5. Knut Petzold
    Pages 223-237
  6. Knut Petzold
    Pages 239-258
  7. Knut Petzold
    Pages 259-384
  8. Knut Petzold
    Pages 385-398
  9. Back Matter
    Pages 10-10

About this book

Introduction

Zunehmende Mobilisierungsanforderungen auf dem Arbeitsmarkt machen das Pendeln zwischen Wohnorten erforderlich. Dieses auch als Multilokalität bezeichnete Phänomen ermöglicht die Analyse des Verhältnisses von Mobilität und lokalen Bezügen. Knut Petzold verbindet die Konzepte der lokalen Identifikation und des Kosmopolitismus mit handlungs- und einstellungstheoretischen sowie sozialpsychologischen Elementen, wobei Konsum und Engagement als ortsbezogene Handlungen berücksichtigt werden. Anhand der Daten einer Online-Erhebung überprüft der Autor ein Modell zur Entstehung und Wirkung von lokaler Identifikation und Kosmopolitismus bei individueller Mobilität.

Keywords

Einstellungen Handlungstheorie Identifikation Kosmopolismus Mobilität Multilokalität

Authors and affiliations

  1. 1.LeipzigGermany

About the authors

Dr. Knut Petzold promovierte bei Prof. Dr. Kurt Mühler am Institut für Soziologie der Universität Leipzig. Er ist gegenwärtig wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem wirtschaftswissenschaftlichen Forschungsprojekt zu beruflicher Mobilität unter Hochqualifizierten an der Universität Siegen.

Bibliographic information

  • Book Title Multilokalität als Handlungssituation
  • Book Subtitle Lokale Identifikation, Kosmopolitismus und ortsbezogenes Handeln unter Mobilitätsbedingungen
  • Authors Knut Petzold
  • Series Title Forschung und Entwicklung in der Analytischen Soziologie
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19490-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-19489-9
  • eBook ISBN 978-3-531-19490-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIV, 426
  • Number of Illustrations 11 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Sociology, general
  • Buy this book on publisher's site