Advertisement

© 2013

Computergestützte Analyse von audiovisuellen Medienprodukten

Textbook

Part of the Qualitative Sozialforschung book series (QUALSOZFO, volume 22)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Christofer Jost, Daniel Klug, Axel Schmidt, Klaus Neumann-Braun, Armin Reautschnig
    Pages 7-17
  3. Christofer Jost, Daniel Klug, Axel Schmidt, Klaus Neumann-Braun, Armin Reautschnig
    Pages 19-55
  4. Christofer Jost, Daniel Klug, Axel Schmidt, Klaus Neumann-Braun, Armin Reautschnig
    Pages 57-79
  5. Christofer Jost, Daniel Klug, Axel Schmidt, Klaus Neumann-Braun, Armin Reautschnig
    Pages 81-122
  6. Christofer Jost, Daniel Klug, Axel Schmidt, Klaus Neumann-Braun, Armin Reautschnig
    Pages 123-126
  7. Back Matter
    Pages 127-138

About this book

Introduction

​Ausgehend vom Musikvideo als Paradigma audiovisueller Kompositionalität, widmet sich der Band grundsätzlich relevanten Dimensionen der Transkription von Videodaten sowie insbesondere der Spezifik von Medienproduktanalysen. Im Fokus steht das neuentwickelte Analyseinstrument "trAVis". Hierbei handelt es sich um ein musikzentriertes Transkriptionsprogramm für audiovisuelle Medienprodukte, das als frei zugängliche Web-Applikation konzipiert ist. Anhand einer umfassenden Fallanalyse wird aufgezeigt, dass "trAVis" eine gegenstandsangemessene Analyse musikbasierter Audiovisionsformate ermöglicht. Forschungsstrategisch betrachtet, ist das Programm darauf angelegt, bildbezogene und texthermeneutische Ansätze mit musikwissenschaftlichen Zugängen zu verbinden.

PD Dr. Christofer Jost, Mag. phil. Daniel Klug, PD Dr. Axel Schmidt und Prof. Dr. Klaus Neumann-Braun sind Musik- und Medienwissenschaftler sowie Kultursoziologen und lehren und forschen am Seminar für Medienwissenschaft der Universität Basel.

DI (FH) Armin Reautschnig ist selbständiger Informatiker und Informationsdesigner sowie Doktorand am Institut für Soziologie der Universität Wien.

Keywords

Audiovisuelle Medien Computergestützte Analyse Musikvideos Populärkultur Qualitative Medienforschung Werbespots

Authors and affiliations

  1. 1.Universität BaselBaselSchweiz
  2. 2.WienÖsterreich

About the authors

PD Dr. Christofer Jost, Mag. phil. Daniel Klug, PD Dr. Axel Schmidt und Prof. Dr. Klaus Neumann-Braun sind Musik- und Medienwissenschaftler sowie Kultursoziologen und lehren und forschen am Seminar für Medienwissenschaft der Universität Basel. DI (FH) Armin Reautschnig ist selbständiger Informatiker und Informationsdesigner sowie Doktorand am Institut für Soziologie der Universität Wien.

Bibliographic information

  • Book Title Computergestützte Analyse von audiovisuellen Medienprodukten
  • Authors Christofer Jost
    Daniel Klug
    Axel Schmidt
    Armin Reautschnig
    Klaus Neumann-Braun
  • Series Title Qualitative Sozialforschung
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19459-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2013
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-19458-5
  • eBook ISBN 978-3-531-19459-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 132
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Methodology of the Social Sciences
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Finance, Business & Banking