Gender

  • Raewyn Connell
  • Ilse Lenz
  • Michael Meuser

Part of the Geschlecht und Gesellschaft book series (GUG, volume 53)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Raewyn Connell
    Pages 17-30
  3. Raewyn Connell
    Pages 31-52
  4. Raewyn Connell
    Pages 105-131
  5. Raewyn Connell
    Pages 133-157
  6. Raewyn Connell
    Pages 159-181
  7. Raewyn Connell
    Pages 183-204
  8. Back Matter
    Pages 205-219

About this book

Introduction

Raewyn Connell ist in Deutschland durch ihr Buch "Der gemachte Mann", eine Grundlegung der Männlichkeitsforschung, weit bekannt geworden. Ihr neues Buch "Gender" führt in interdisziplinärer und global vergleichender Perspektive in zentrale Themen und Diskussionen der Geschlechterforschung ein. Auf der Grundlage des internationalen Forschungsstandes präsentiert es in einer verständlichen Sprache eine empirisch fundierte wie theoretisch kohärente Darstellung des aktuellen Stands der Geschlechterforschung. Das Buch eignet sich gleichermaßen für einen ersten Zugang zu diesem Forschungsgebiet wie für eine vertiefende Auseinandersetzung.  

Die Autorin

Raewyn Connell ist Professorin für Erziehungswissenschaft an der University of Sydney, Australien.

Die Herausgeber

Dr. Ilse Lenz ist Professorin für Geschlechter- und Sozialstrukturforschung an der Ruhr-Universität Bochum.

Dr. Michael Meuser ist Professor für Soziologie der Geschlechterverhältnisse am Institut für Soziologie der Technischen Universität Dortmund.

Keywords

Geschlechterdifferenz Geschlechterforschung Identität Sexualität Theorie

Authors and affiliations

  • Raewyn Connell
    • 1
  1. 1.University of SydneySydneyAustralia

Editors and affiliations

  • Ilse Lenz
    • 1
  • Michael Meuser
    • 2
  1. 1.Fakultät für SozialwissenschaftRuhr-Universität BochumBochumGermany
  2. 2.Institut für SoziologieTechnische Universität DortmundDortmundGermany

Bibliographic information