Advertisement

Der ganze Mensch: Anthropologie und Literatur im 18. Jahrhundert

DFG-Symposion 1992

  • Editors
  • Hans-Jürgen Schings

Part of the Germanistische Symposien Berichtsbände book series (GERMSYMP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Vorbemerkungen des Herausgebers

    1. Hans-Jürgen Schings
      Pages 1-6
  3. Neue Diskurse von der Seele und vom Körper

    1. Front Matter
      Pages 7-13
    2. Gerald Hartung
      Pages 33-53
    3. Hans Werner Ingensiep
      Pages 54-79
    4. Joseph Vogl
      Pages 80-95
    5. Stephan Meier-Oeser
      Pages 130-136
  4. Neue Erfahrungen von der Natur des Menschen

    1. Front Matter
      Pages 137-144
    2. Michael Hagner
      Pages 145-161
    3. Rüdiger Campe
      Pages 162-186
    4. Claudia Schmölders
      Pages 242-259
    5. Lothar Müller
      Pages 260-283
    6. Helmut Müller-Sievers
      Pages 284-297
    7. Liliane Weissberg
      Pages 298-328
    8. Friedrich Vollhardt
      Pages 329-334
  5. Exempla anthropologica

    1. Front Matter
      Pages 335-340
    2. Inka Mülder-Bach
      Pages 341-370
    3. Peter Utz
      Pages 371-389
    4. Ralph Häfner
      Pages 390-409
    5. Wolfgang Riedel
      Pages 410-439
    6. Manfred Engel
      Pages 469-498
    7. Hans Esselborn
      Pages 499-516
    8. Alexander Košenina
      Pages 545-552
  6. Literarische Anthropologie

    1. Front Matter
      Pages 553-560
    2. Rudolf Behrens
      Pages 561-583
    3. Albrecht Koschorke
      Pages 605-628
    4. Ursula Geitner
      Pages 629-659
    5. Stefan Goldmann
      Pages 660-675
    6. Rita Wöbkemeier
      Pages 676-696
    7. Götz Müller
      Pages 697-723
    8. Christian Begemann
      Pages 747-754
  7. Back Matter
    Pages 755-785

About this book

Introduction

Dieser Band enthält die Vorlagen, Einführungsreferate und Diskussionsberichte eines internationalen und intedisziplinären Symposions zur Konjunktion von neuere Anthropologie und schönen Künsten, die sich im Jahrhundert der Aufklärung ausbildet. Die Beiträge dokumentieren das weitgespannte Spektrum eines neuen Feldes der Aufklärungsforschung.

Keywords

Anthropologie Aufklärung Literatur

Bibliographic information