Advertisement

Interaktionale Linguistik

Eine Einführung

  • Wolfgang Imo
  • Jens Philipp Lanwer
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 1-7
  3. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 9-37
  4. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 39-68
  5. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 69-137
  6. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 139-170
  7. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 171-189
  8. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 191-215
  9. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 217-243
  10. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 245-263
  11. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 265-282
  12. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 283-294
  13. Wolfgang Imo, Jens Philipp Lanwer
    Pages 295-306
  14. Back Matter
    Pages 307-339

About this book

Introduction

Was zeichnet Sprache aus, die interaktional verwendet wird, beispielsweise in einer Unterhaltung oder einem Chat? Worin unterscheidet sie sich von monologischer Sprache, beispielsweise in einer Rede oder einem Zeitungsartikel? – Dieser Band informiert über alle zentralen Themen der interaktionalen Linguistik. Die Autoren erläutern die theoretischen und methodischen Grundlagen und bieten eine Einführung in die Transkription von Gesprächen. Weitere Kapitel widmen sich z.B. der Syntax, der Semantik, der Prosodie, der Multimodalität von Gesprächen sowie der interaktionalen computervermittelten Schriftlichkeit. - In zweifarbiger Gestaltung mit Definitionen, Abbildungen, zahlreichen Beispielen und Transkripten.

Keywords

Konversationsanalyse Multimodalität Gesprächsanalyse Korpora Sequenzialität

Authors and affiliations

  • Wolfgang Imo
    • 1
  • Jens Philipp Lanwer
    • 2
  1. 1.HamburgGermany
  2. 2.MünsterGermany

Bibliographic information