Advertisement

Korpuslinguistik

Eine Einführung

  • Hagen Hirschmann
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Hagen Hirschmann
    Pages 1-18
  3. Hagen Hirschmann
    Pages 19-103
  4. Hagen Hirschmann
    Pages 223-240

About this book

Introduction

Korpuslinguistik ist eine der zentralen empirischen Methoden der Linguistik. Diese Einführung stellt die Grundlagen und Grundbegriffe vor und führt in die Anwendungsbereiche von Korpora ein. Drei Praxiskapitel behandeln die Erstellung und den Aufbau von Korpora (Tokenisierung, Annotation etc.), die Suche in Korpora (anhand konkreter Suchanleitungen für verschiedene Korpussuchsysteme) sowie die grundlegenden Möglichkeiten der Auswertung von Korpusdaten. Sie bieten viele Praxisbeispiele, die ebenso wie die Arbeitsaufgaben auf online beziehbaren Datensätzen basieren. In zweifarbiger Gestaltung, mit zahlreichen Screenshots, Grafiken und Tabellen sowie mit Musteranalysen und Aufgaben (zusätzliches Arbeitsmaterial sowie Lösungen im Internet).



Keywords

Korpora Tagging Annotation Computerlinguistik Metadaten

Authors and affiliations

  • Hagen Hirschmann
    • 1
  1. 1.Institut für deutsche Sprache und LinguistikHumboldt UniversitätBerlinGermany

Bibliographic information