Advertisement

© 2015

Erkenntnistheorie

Lehrbuch Philosophie

  • Authors
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Peter Baumann
    Pages 1-8
  3. Peter Baumann
    Pages 9-26
  4. Peter Baumann
    Pages 27-86
  5. Peter Baumann
    Pages 87-140
  6. Peter Baumann
    Pages 141-178
  7. Peter Baumann
    Pages 179-221
  8. Peter Baumann
    Pages 253-283
  9. Peter Baumann
    Pages 284-291
  10. Back Matter
    Pages 292-312

About this book

Introduction

Was ist Erkenntnis bzw. Wissen? Kann man überhaupt etwas wissen? Welche Quellen hat unser Wissen? Und welche Rolle spielt die Erfahrung dabei? Was ist Wahrheit? Mit diesen grundlegenden Fragen befasst sich die Erkenntnistheorie, eine der zentralen Disziplinen der Philosophie. Diese systematische Einführung in die Erkenntnistheorie bietet einen Überblick über ihre wichtigsten Themen und Fragen, Positionen und Argumente. Darüber hinaus geht der Autor auf Diskussionen und Ergebnisse in benachbarten Disziplinen, wie Psychologie und Kognitionswissenschaften, ein. Für die 3. Auflage wurde der Band durchgesehen, leicht überarbeitet und insbesondere bibliographisch aktualisiert.

Keywords

Erkenntnistheorie Erkenntnis Erfahrung

About the authors

Peter Baumann ist Professor für Philosophie am Swarthmore College, Pennsylvania (USA).

Bibliographic information

  • Book Title Erkenntnistheorie
  • Book Subtitle Lehrbuch Philosophie
  • Authors Peter Baumann
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-05412-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-02595-1
  • eBook ISBN 978-3-476-05412-8
  • Edition Number 3
  • Number of Pages IX, 318
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Epistemology
  • Buy this book on publisher's site