Advertisement

© 2020

Brinkmann-Handbuch

Leben – Werk – Wirkung

  • Markus Fauser
  • Dirk Niefanger
  • Sibylle Schönborn
Book
  • 17k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Biographischer Abriss

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Markus Fauser
      Pages 3-17
  3. Kontexte

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Volker C. Dörr
      Pages 21-29
    3. Markus Fauser, Albert Meier, Ole Petras
      Pages 30-40
    4. Heinz Drügh
      Pages 41-49
    5. Matthias Bauer
      Pages 50-54
    6. Dirk Niefanger
      Pages 55-57
    7. Hans-Edwin Friedrich
      Pages 58-62
    8. Sibylle Schönborn
      Pages 63-66
  4. Konzepte

    1. Front Matter
      Pages 67-67
    2. Eckhard Schumacher
      Pages 69-77
    3. Sibylle Schönborn
      Pages 78-87
    4. Matthias Bickenbach
      Pages 88-92
    5. Charis Goer
      Pages 93-96
    6. Matthias Bauer
      Pages 97-101
    7. Stephanie Schmitt
      Pages 102-105
  5. Poetologie

    1. Front Matter
      Pages 107-107

About this book

Introduction

Das herausragende Werk Rolf Dieter Brinkmanns hat weit über den deutschsprachigen Raum hinaus Resonanz gefunden. Die gegenwärtige Aktualität der Popliteratur macht einen grundlegenden und strukturierten Überblick zum Autor notwendig. Das Handbuch bietet erstmals eine Gesamtdarstellung aller Texte und der Medien, mit denen Brinkmann gearbeitet hat. Aufschlussreiche Querschnitte durch dieses vielschichtige Œuvre bieten die Kapitel zu den Kontexten: Sie widmen sich der Nachkriegsliteratur, der Moderne sowie der Wissensgeschichte. Konzepte wie Präsenz, Materialität und Intermedialität, Literatur- und Kunsttheorie führen hin zu den umfassenden Einzelanalysen. Beiträge zur deutschsprachigen und internationalen Wirkung, zu den Ausgaben und der Nachlasssituation sowie ein Anhang mit Sekundärliteratur, Werk- und Personenregister runden den Band ab.

Keywords

Handbuch Leben Schreibweise Werk Wirkung

Editors and affiliations

  • Markus Fauser
    • 1
  • Dirk Niefanger
    • 2
  • Sibylle Schönborn
    • 3
  1. 1.Universität VechtaVechtaGermany
  2. 2.Friedrich-Alexander-UniversitätErlangenGermany
  3. 3.Heinrich-Heine-UniversitätDüsseldorfGermany

About the editors

Markus Fauser ist Professor für Germanistische Literaturwissenschaft an der Universität Vechta und leitet die Arbeitsstelle Rolf Dieter Brinkmann.
Dirk Niefanger ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Sibylle Schönborn ist Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Bibliographic information