Advertisement

Max Weber-Handbuch

Leben — Werk — Wirkung

  • Hans-Peter Müller
  • Steffen Sigmund
Book
  • 3.2k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Hans-Peter Müller, Steffen Sigmund
    Pages 1-29
  3. Hans-Peter Müller, Sophie Mützel, Joachim Fischer, Stephan Paetz, Richard Utz, Andreas Anter et al.
    Pages 31-155
  4. Georg Christ, Luigi Capogrossi Colognesi, Richard Utz, Hinnerk Bruhns, Hans J. Pongratz, Heiner Ganßmann et al.
    Pages 157-347
  5. Thomas Schwinn, Frank Meier, Uwe Schimank, Andreas Anter, Wolfgang Fach, Martin Endreß et al.
    Pages 349-407
  6. Hans-Peter Müller, Steffen Sigmund
    Pages 409-425

About this book

Introduction

Zum 150. Geburtstag des Begründers der modernen Soziologie. Max Webers Denken reicht über die Grenzen der Disziplinen hinaus. Mit den Schriften zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte von Antike und Mittelalter, zur Sozial-, Politik- und Wirtschaftsverfassung Deutschlands und Europas sowie zur Wissenschaftslehre und Religionssoziologie erfasst das Handbuch alle wichtigen Werke. Die Diskussion Weber heute zeigt sein Werk im Spiegel der Themen des 21. Jahrhunderts: Nationalstaat, Bürgerlichkeit, Säkularisierung, Arbeit und Beruf.

Keywords

Wirtschaftsethik der Weltreligionen Protestantische Ethik Rationalismus Philosophie Soziologie

Editors and affiliations

  • Hans-Peter Müller
    • 1
  • Steffen Sigmund
    • 2
  1. 1.Humboldt Universität zu BerlinDeutschland
  2. 2.Max-Weber-Institut für SoziologieUniversität HeidelbergDeutschland

Bibliographic information