Advertisement

Table of contents

About this book

Introduction

Medienethik beschreibt und erklärt neue ethische Probleme. Zunächst werden Grundprobleme der Disziplin dargelegt, dann werden die zentralen medienethischen Positionen von Platon bis zur Theorie der Hypermedien vorgestellt. Schließlich erörtert der Autor Felder neuer medienethischer Fragestellungen, z.B. des Journalismus, des Rechts, der Information und Dokumentation, der Wissenschaft, der Kunstproduktion und -rezeption und der Medienerziehung.

Keywords

Kunst Medienethik Platon Wissenschaft

Authors and affiliations

  • Klaus Wiegerling
    • 1
  1. 1.Universitäten Stuttgart und KaiserslauternDeutschland

Bibliographic information