Advertisement

Einführung in die Volkskunde/Europäische Ethnologie

Eine Wissenschaftsgeschichte

  • Ingeborg Weber-Kellermann
  • Andreas C. Bimmer
  • Siegfried Becker

Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Ingeborg Weber-Kellermann, Andreas C. Bimmer, Siegfried Becker
    Pages 1-48
  3. Ingeborg Weber-Kellermann, Andreas C. Bimmer, Siegfried Becker
    Pages 49-62
  4. Ingeborg Weber-Kellermann, Andreas C. Bimmer, Siegfried Becker
    Pages 63-96
  5. Ingeborg Weber-Kellermann, Andreas C. Bimmer, Siegfried Becker
    Pages 97-122
  6. Ingeborg Weber-Kellermann, Andreas C. Bimmer, Siegfried Becker
    Pages 123-136
  7. Ingeborg Weber-Kellermann, Andreas C. Bimmer, Siegfried Becker
    Pages 137-191
  8. Ingeborg Weber-Kellermann, Andreas C. Bimmer, Siegfried Becker
    Pages 192-204
  9. Ingeborg Weber-Kellermann, Andreas C. Bimmer, Siegfried Becker
    Pages 205-210
  10. Back Matter
    Pages 211-222

About this book

Introduction

Dieses bewährte Standardwerk zur Wissenschaftsgeschichte der Volkskunde wurde für die dritte Auflage erheblich erweitert und überarbeitet. Die Autoren berücksichtigen in dieser Auflage besonders den aktuellen Paradigmenwechsel in der Europäischen Ethnologie hin zu einer Kulturwissenschaft, der gerade in den letzten Jahren nahezu alle Geistes- und Sozialwissenschaften erfasst hat. Der Band dient weiterhin als ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle an der Volkskunde Interessierten.

Keywords

Einführung in die Volkskunde Europäische Ethnologie Wissenschaftsgeschichte

Authors and affiliations

  • Ingeborg Weber-Kellermann
    • 1
  • Andreas C. Bimmer
    • 1
  • Siegfried Becker
    • 1
  1. 1.Institut für Europäische EthnologiePhilipps-Universität MarburgDeutschland

Bibliographic information