Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Wolfgang Albrecht
    Pages 129-135
  3. Wolfgang Albrecht
    Pages 136-206
  4. Back Matter
    Pages 207-214

About this book

Introduction

Der Band bietet erstmals einen systematisierenden Überblick über die deutschsprachige, journalistische Literaturkritik mit notwendigen Ausblicken auf die akademische Kritik in der Literaturwissenschaft. Wolfgang Albrecht verknüpft aktuelle Probleme mit historischen Hintergründen und konzentriert sich auf die Literaturkritik seit 1945/1949. Informationen zur Geschichte der Institution Literaturkritik und ihrer Erforschung sowie Quellen und Hilfsmittel runden die Einführung ab.

Keywords

Forschung Geschichte Hintergründe Kritik Literatur Literaturkritik Literaturwissenschaft

About the authors

Der Autor: Wolfgang Albrecht, geb. 1952; Promotion in Halle; Habilitation; zahlreiche Publikationen zur Literatur des 18. und 20. Jahrhunderts. Bei J.B. Metzler sind erschienen: »G.E. Lessing«. SM 291, 1996; »Arno Schmidt«. SM 312, 1998. Mitherausgeber der historisch-kritischen Ausgabe von Goethes Tagebüchern (Bd. 1: 1998, Bd. 2: 2000) an der Stiftung Weimarer Klassik.

Bibliographic information

  • Book Title Literaturkritik
  • Authors Wolfgang Albrecht
  • Series Title Sammlung Metzler
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-05067-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-10338-3
  • eBook ISBN 978-3-476-05067-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages X, 214
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Literature, general
  • Buy this book on publisher's site