Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Christian Schärf
    Pages 1-21
  3. Christian Schärf
    Pages 22-149
  4. Christian Schärf
    Pages 150-194
  5. Back Matter
    Pages 195-216

About this book

Introduction

Im Fokus der deutschen, französischen und englischsprachigen Literaturen zeichnet dieser Band eine international repräsentative Entwicklungsgeschichte des Romans vom Beginn des Jahrhunderts bis in die Zeit nach der Postmoderne. Dabei geht es sowohl um poetologische als auch um geistesgeschichtliche Aspekte des Romans, seiner Schreibweisen und seiner Rezeption. Im Vordergrund steht weniger die Interpretation von Einzeltexten als vielmehr die Frage nach dem Ort eines bestimmten Textes innerhalb der gesamten Textualität des Romans im 20. Jahrhunderts.

Keywords

Intertextualität Nouveau Roman Postmoderne Moderne Parodie

Authors and affiliations

  • Christian Schärf
    • 1
  1. 1.Deutschen InstitutUniversität MainzDeutschland

Bibliographic information