Advertisement

© 2006

Erkenntnistheorie

Lehrbuch Philosophie

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Peter Baumann
    Pages 1-8
  3. Peter Baumann
    Pages 9-26
  4. Peter Baumann
    Pages 27-86
  5. Peter Baumann
    Pages 87-140
  6. Peter Baumann
    Pages 141-178
  7. Peter Baumann
    Pages 179-221
  8. Peter Baumann
    Pages 253-283
  9. Peter Baumann
    Pages 284-291
  10. Back Matter
    Pages 292-312

About this book

Introduction

Was ist Erkenntnis? Was können wir wissen? Welche Rolle spielt die Erfahrung? Was ist Wahrheit? Die Erkenntnistheorie als zentrale Disziplin der Philosophie geht diesen Fragen auf den Grund. Die 2. Auflage des gut eingeführten Lehrbuchs setzt sich systematisch mit den wichtigsten Themen, Positionen und Argumenten auseinander und bezieht die aktuellen Diskussionen der Nachbardisziplinen ein. Für einen gelungenen Einstieg in ein zentrales Feld der Philosophie.

Keywords

Erkenntnistheorie Erkenntnis Erfahrung

Authors and affiliations

  1. 1.University of AberdeenGroßbritannien

About the authors

Peter Baumann, Professor für Philosophie am Swarthmore College, Pennsylvania (USA).

Bibliographic information

  • Book Title Erkenntnistheorie
  • Book Subtitle Lehrbuch Philosophie
  • Authors Peter Baumann
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-05044-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-02134-2
  • eBook ISBN 978-3-476-05044-1
  • Edition Number 2
  • Number of Pages VII, 312
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Epistemology
  • Buy this book on publisher's site