Advertisement

Religionsphilosophie

Lehrbuch Philosophie

  • Authors
  • Stephan Grätzel
  • Armin Kreiner
  • Editors
  • Ataollah Amin
  • Michael Gerhard
  • Christoph Nöthlings
  • Janssen Peters

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Einleitung

    1. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 1-3
  3. Religionsphilosophie des Christentums und der Christlichen Kultur

    1. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 5-19
    2. Janssen Peters
      Pages 20-78
    3. Stephan Grätzel
      Pages 78-117
    4. Armin Kreiner
      Pages 117-162
  4. Religionsphilosophie des Judentums

    1. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 163-165
    2. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 170-172
    3. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 174-190
    4. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 190-208
  5. Religionsphilosophie des Islam

    1. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 209-210
    2. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 210-213
    3. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 213-226
    4. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 226-238
  6. Religionsphilosophie in Indien

    1. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 239-248
    2. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 248-256
    3. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 257-283
    4. Stephan Grätzel, Armin Kreiner
      Pages 283-284
  7. Back Matter
    Pages 285-309

About this book

Introduction

Was ist Religion? Kant betrachtete die Religionsphilosophie als eine Vernunft gesteuerte Betrachtungsweise. Die Autoren folgen dieser Tradition und untersuchen die verschiedenen religionsphilosophischen Ansätze aus Christentum, Islam, Judentum, Hinduismus und Buddhismus. Eine Gesamtschau vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Keywords

Religionsphilosophie Immanuel Kant Christentum Buddhismus Hinduismus

Bibliographic information