Advertisement

© 2018

Max Bense. Weltprogrammierung

  • Elke Uhl
  • Claus Zittel
Book

Part of the Abhandlungen zur Philosophie book series (ABPHIL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Neustart

  3. Theoretische Annäherungen

  4. Mediale Explorationen

  5. Transfers und Translationen

  6. Shut down

About this book

Introduction

Dieses Buch untersucht, ausgehend von einer der bedeutendsten technikphilosophischen Positionen der deutschen Nachkriegsmoderne, die diffizile Interaktion von aktueller Kultur und Technik. Die Beiträge diskutieren die faktische Aktualität des Wissenschaftlers und Avantgardisten Max Bense im Computerzeitalter, um die Relevanz von Konzepten wie „technische Existenz“, „Technizität“ und „ästhetischer Zustand“ zu verstehen und zu überprüfen. Immer noch erscheint die Arbeit an einem Theorieentwurf zu dem, was man ‚Informationsgesellschaft‘ oder ‚Postindustrialismus‘ nennt, notwendig. Dabei geht es nicht zuletzt um die Reflexion auf das Bild, das sich der Mensch unter hochtechnologischen Bedingungen über sich selbst und seine Welt macht.

Keywords

Wissenschaftstheorie Computerkunst Technikphilosophie Medienwissenschaft Mathematik Semiotik

Editors and affiliations

  • Elke Uhl
    • 1
  • Claus Zittel
    • 1
  1. 1.Universität Stuttgart (IZKT)StuttgartDeutschland

About the editors

Dr. Elke Uhl ist seit 2001 Wissenschaftliche Koordinatorin am Internationalen Zentrum für Kultur- und Technikforschung der Universität Stuttgart (IZKT).
Claus Zittel ist seit 2009 Privatdozent am Institut für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und seit 2014 Stellvertretender Direktor des SRC Text Studies (Universität Stuttgart), 2015: Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor an der Universität Stuttgart.

Bibliographic information

  • Book Title Max Bense. Weltprogrammierung
  • Editors Elke Uhl
    Claus Zittel
  • Series Title Abhandlungen zur Philosophie
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04702-1
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-476-04701-4
  • eBook ISBN 978-3-476-04702-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 218
  • Number of Illustrations 10 b/w illustrations, 1 illustrations in colour
  • Topics Philosophy of Science
    Aesthetics
  • Buy this book on publisher's site