Advertisement

© 2017

Kleist und die Folgen

Book
  • 15k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Heinrich von Kleist – »ein nicht zu dämpfender Feuergeist«

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Klaus Müller-Salget
      Pages 3-6
    3. Klaus Müller-Salget
      Pages 6-8
    4. Klaus Müller-Salget
      Pages 9-10
    5. Klaus Müller-Salget
      Pages 11-13
    6. Klaus Müller-Salget
      Pages 14-16
    7. Klaus Müller-Salget
      Pages 17-30
    8. Klaus Müller-Salget
      Pages 30-35
    9. Klaus Müller-Salget
      Pages 35-45
    10. Klaus Müller-Salget
      Pages 45-46
    11. Klaus Müller-Salget
      Pages 46-48
    12. Klaus Müller-Salget
      Pages 48-48
  3. Die Folgen

    1. Front Matter
      Pages 49-49
    2. Klaus Müller-Salget
      Pages 51-56
    3. Klaus Müller-Salget
      Pages 56-63
    4. Klaus Müller-Salget
      Pages 71-74

About this book

Introduction

Kleist, zu Lebzeiten ziemlich erfolglos, im 19. Jahrhundert von Goethes abschätzigen Urteilen verfolgt, hat seit Beginn des 20. Jahrhunderts mit seinen Werken und als Person eine beispiellose Karriere erfahren. Die Abwertung des „preußischen Junkers“ von marxistischer Seite und die Vereinnahmung durch die Nazis andererseits haben diese Karriere behindern, aber nicht nachhaltig beschädigen können. Gerade das Antiklassische und Widerständige von Kleists Werk wurde und wird immer wieder als verwandt und impulsgebend empfunden. Ausgehend von der Biographie des Dichters, schildert Klaus Müller-Salget die Etappen dieser Nachwirkung, die über die Literatur, das Theater, die Literaturwissenschaft hinaus auch andere Künste und moderne Medien ergriffen hat. Die Lebendigkeit dieses vielgestaltigen Œuvres ist ungebrochen.

Keywords

Deutsche Klassik Drama und Theater Rezeption in Literatur und Kunst Politische Wirkungen 18. Jahrhundert

Authors and affiliations

  1. 1.Universität InnsbruckViennaAustria

About the authors

Klaus Müller-Salget ist Professor em. für neuere deutsche Sprache und Literatur an der Universität Innsbruck, Mitherausgeber der Kleist-Ausgabe im Deutschen Klassiker-Verlag sowie Autor einer Kleist-Monographie und zahlreicher Aufsätze zu Kleist.

Bibliographic information

  • Book Title Kleist und die Folgen
  • Authors Klaus Müller-Salget
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04488-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-476-04487-7
  • eBook ISBN 978-3-476-04488-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 152
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Literary History
  • Buy this book on publisher's site