Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Zur Eröffnung des Symposions

  3. Romantik — im Spannungsfeld von sozialem Wandel und Stagnation

  4. Romantik — im Spannungsfeld von Naturgefühl, Naturwissenschaft und Naturphilosophie

  5. Romantik — im Spannungsfeld von Kunstglaube, Mythologie und Theologie I

  6. Romantik — im Spannungsfeld von Kunstglaube, Mythologie und Theologie II

  7. Romantik — im Spannungsfeld von Kunst, Ästhetik und Wirklichkeit

About this book

Introduction

Ihrem universalistischen Denken selbst entsprechend bewegt sich die Epoche der Romantik im Spannungsfeld von Kunst, Ästhetik und Wirklichkeit; Kunstglauben, Mythologie und Theologie; von Naturgefühl, Naturwissenschaft und Naturphilosophie. Der vorliegdne Band unternimmt den Versuch einer Synthese der Forschungsansätze unterschiedlichster Disziplinen: Literaturwissenschaften, Naturwissenschaften und Medizin, Geschichtswissenschaften, Philosophie, Theologie, Kunst- und Musikwissenschaft.

Keywords

Deutschland Epoche Literatur Literaturwissenschaft Philosophie Romantik

Bibliographic information