Advertisement

© 2017

Platon-Handbuch

Leben – Werk – Wirkung

  • Christoph Horn
  • Jörn Müller
  • Joachim Söder
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Zur Biographie Platons

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Klaus Döring
      Pages 2-8
    3. Klaus Döring
      Pages 8-14
    4. Klaus Döring
      Pages 14-18
  3. Zu Platons Werken

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Joachim Söder
      Pages 20-23
    3. Joachim Söder
      Pages 27-30
  4. Kontexte der Philosophie Platons

    1. Front Matter
      Pages 63-63
    2. Michael Erler
      Pages 64-67
    3. Michael Erler
      Pages 67-70
    4. Michael Erler
      Pages 71-73
    5. Michael Erler
      Pages 73-76
    6. Michael Erler
      Pages 77-79
    7. Michael Erler
      Pages 84-87
    8. Michael Erler
      Pages 87-90

About this book

Introduction

Das Handbuch bietet einen konzisen Überblick über Werk und Themen, es stellt Problemfelder (z.B. Ontologie, Kosmologie, Ästhetik, Moralphilosophie) und Begriffe (wie Idee, Tugend, Seele, Wahrheit) dar. Ein umfangreiches Kapitel widmet sich wichtigen Stationen der Wirkungsgeschichte (z.B. Neukantianismus, Analytische Platon-Rezeption).
Die 2. Auflage wurde durchgesehen, aktualisiert und um einen Beitrag zur französischen Rezeption Platons nach dem 2. Weltkrieg erweitert.

Platon ist einer der zentralen Klassiker der westlichen Philosophiegeschichte. Nach Alfred N. Whiteheads berühmten Ausspruch besteht die philosophische Tradition Europas aus einer Reihe von Fußnoten zu Platon.

Keywords

Philosophiegeschichte Philosophie der Antike Politische Philosophie Ideenlehre Höhlengleichnis Platonische Dialoge Akademie

Editors and affiliations

  • Christoph Horn
    • 1
  • Jörn Müller
    • 2
  • Joachim Söder
    • 3
  1. 1.Institut für PhilosophieUniversität BonnBonnGermany
  2. 2.Institut für PhilosophieUniversität WürzburgWürzburgGermany
  3. 3.Katholische Hochschule AachenAachenGermany

About the editors

Christoph Horn, Professor für Praktische Philosophie und Philosophie der Antike, Institut für Philosophie, Universität Bonn; Jörn Müller, Professor für antike und mittelalterliche Philosophie, Institut für Philosophie, Universität Würzburg; Joachim Söder, Professor für Philosophie, Katholische Hochschule Aachen. Unter Mitarbeit von Anna Schriefl und Simon Weber.

Bibliographic information

  • Book Title Platon-Handbuch
  • Book Subtitle Leben – Werk – Wirkung
  • Editors Christoph Horn
    Jörn Müller
    Joachim Söder
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04335-1
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-476-04334-4
  • Softcover ISBN
  • eBook ISBN 978-3-476-04335-1
  • Edition Number 2
  • Number of Pages VIII, 561
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Classical Philosophy
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“… Das Handbuch ist geradezu eine Fundgrube für Interessierte. Die inhaltsreichen, gut lesbaren Artikel mit zahlreichen Verweisen auf Textstellen sowie die Berücksichtigung unterschiedlicher Interpretationen und neuerer Forschungsarbeiten wecken Interesse an vertiefender Lektüre der Originaltexte wie auch an einer intensiven Auseinandersetzung mit deren zum Teil unterschiedlichen Interpretationen und bieten nicht zuletzt eine Möglichkeit, sich umfassendes Wissen über Platon anzueignen …” (Alexander Loretto, in: Circulare, Heft 2, Juni 2018)