Advertisement

Sangspruchdichtung

  • Authors
  • Helmut Tervooren
Book

Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-4
  2. Helmut Tervooren
    Pages 5-19
  3. Helmut Tervooren
    Pages 20-44
  4. Helmut Tervooren
    Pages 45-47
  5. Helmut Tervooren
    Pages 48-59
  6. Helmut Tervooren
    Pages 60-72
  7. Helmut Tervooren
    Pages 81-89
  8. Helmut Tervooren
    Pages 90-96
  9. Helmut Tervooren
    Pages 97-107
  10. Helmut Tervooren
    Pages 108-126
  11. Back Matter
    Pages 127-150

About this book

Introduction

Fester Bestandteil der Lehrpläne an Gymnasien und Hochschulen ist nach wie vor die Lyrik des Mittelalters. Zu ihr zählt, neben dem Minnesang, die Sangspruchdichtung, die sich politischen und theologischen Inhalten zuwandte. Helmut Tervooren gibt einen Überblick über Themen und Darbietungsformen und behandelt die einzelnen Autoren und Sänger als Repräsentanten der gattungsgeschichtlichen Entwicklung.

Keywords

Dichtung Gattung Hochschulen Lyrik Minnesang Mittelalter Sänger Sangspruchdichtung Schule Themen

Bibliographic information