Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Marlies Janz
    Pages 8-30
  3. Marlies Janz
    Pages 87-122
  4. Marlies Janz
    Pages 123-147
  5. Back Matter
    Pages 148-187

About this book

Introduction

Ein Überblick über das Werk Elfriede Jelineks. Vor allem wird der politische Gehalt der Texte, der materialistische Feminismus und die Faschismus-Kritik Jelineks untersucht. Die Autorin stützt ihre Deutungen auf Jelineks Rezeption und Modifikation des Trivialmythen-Konzepts von Roland Barthes.

Keywords

Elfriede Jelinek Deutsche Literatur Heinrich Heine

Bibliographic information