Advertisement

Romantik und Religion

Heinrich Heines Suche nach Identität

  • Authors
  • Christian Höpfner
Book

Part of the Heine Studien book series (HEINEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Christian Höpfner
    Pages 1-3
  3. Christian Höpfner
    Pages 4-117
  4. Christian Höpfner
    Pages 118-217
  5. Christian Höpfner
    Pages 218-267
  6. Christian Höpfner
    Pages 268-277
  7. Back Matter
    Pages 278-319

About this book

Introduction

Höpfners Arbeit geht der existentiellen Bedeutung der beiden Bereiche Romantik und Religion nach. Sie zeigt, wie Heine als Mensch des 19. Jahrhunderts nach beruflicher und religiöser Identität moderne Antworten findet. Heinrich Heine, ein Außenseiter auf der Suche nach seiner Identität: Als Jude von der deutschen Gesellschaft nicht aufgenommen, in bürgerlichen Berufen gescheitert, als Dichter von Zensur und zeitgenössischer Kritik erbarmungslos verfolgt.

Keywords

Dichter Gesellschaft Religion Romantik

Bibliographic information