Advertisement

Mensch und Landschaft in der Antike

Lexikon der Historischen Geographie

  • Editors
  • Holger Sonnabend
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. A
    Ulrich Fellmeth, Fritz Gschnitzer, Jens Heise, Pedro Barceló, Eckart Olshausen, Holger Sonnabend et al.
    Pages 1-49
  3. B
    Holger Sonnabend, Thomas Schuetz, Helmuth Albrecht, Lothar Wierschowski, Wolfgang Orth, Vera Sauer et al.
    Pages 50-87
  4. C
    Francesco Prontera, Eckart Olshausen
    Pages 87-91
  5. D
    Jost Knauss, Eberhard Zangger, Lothar Wierschowski, Walter Eder, Holger Sonnabend, Eckart Olshausen et al.
    Pages 91-108
  6. E
    Holger Sonnabend, Friedrich Sauerwein, Gerhard Waldherr, Klaus Zimmermann, Eckart Olshausen, Elke Ettrich et al.
    Pages 109-139
  7. F
    Holger Sonnabend, Franz Schön, Marcus Nenninger, Walter Eder, Eckart Olshausen, Vera Sauer
    Pages 140-160
  8. G
    Holger Sonnabend, Friedrich Sauerwein, Eberhard Zangger, Eckart Olshausen, Fritz Gschnitzer, Ulrich Fellmeth et al.
    Pages 160-205
  9. H
    Holger Sonnabend, Gerhard Kahl, Eckart Olshausen, Friedrich Sauerwein, Marcus Nenninger
    Pages 206-225
  10. I
    Holger Sonnabend, Wolfgang Orth, Peter Kehne, Yves Lafond
    Pages 226-238
  11. J
    Marcus Nenninger
    Pages 238-240
  12. K
    Herbert Graßl, Holger Sonnabend, Gerhard Kahl, Francesco Prontera, Friedrich Sauerwein, Richard J. A. Talbert et al.
    Pages 241-301
  13. L
    Giusto Traina, Ulrich Fellmeth, Peter Kehne, Gerhard Kahl
    Pages 301-317
  14. M
    Michael Hecht, Helmuth Albrecht, Holger Sonnabend, Heinz Warnecke, Jörg Schäfer, Peter Kehne et al.
    Pages 317-365
  15. N
    Holger Sonnabend, Ulrich Fellmeth, Elke Ettrich, Heinz Warnecke
    Pages 366-377
  16. O
    Holger Sonnabend, Elke Ettrich, Giusto Traina
    Pages 377-382
  17. P
    Clemens Heucke, Holger Sonnabend, Eberhard Kaiser, Gerhard Kahl, Wolfgang Orth, Walter Eder et al.
    Pages 382-404
  18. R
    Peter Kehne, Johannes Engels, Walter Eder, Serena Bianchetti, Holger Sonnabend, Angelos Chaniotis et al.
    Pages 404-430
  19. S
    Guisto Traina, Erich Kettenhofen, Heinz Warnecke, Michael Hecht, Holger Sonnabend, Eberhard Zangger et al.
    Pages 431-533
  20. T
    Everett L. Wheeler, August Nitschke, Helmuth Albrecht, Jannis Mylonopoulos, Holger Sonnabend, Eckart Olshausen et al.
    Pages 533-572
  21. U
    Gerhard Waldherr
    Pages 573-575
  22. V
    Walter Eder, Holger Sonnabend, Herbert Graßl, Fritz Gschnitzer, Friedrich Sauerwein
    Pages 575-592
  23. W
    Marcus Nenninger, Helmuth Albrecht, Holger Sonnabend, Klaus Zimmermann, Ludwig Hempel, Andreas Mehl et al.
    Pages 593-623
  24. Z
    Holger Sonnabend
    Pages 623-624
  25. Back Matter
    Pages 625-660

About this book

Introduction

Das Lexikon bietet ein kompaktes Bild des vielfältigen Wechselverhältnisses zwischen Mensch und Landschaft in der griechisch-römischen Antike, vermittelt von einem internationalen Team aus Historikern, Geographen und Archäologen. Es ist die erste systematische, an Sachbegriffen orientierte Darstellung der Historischen Geographie der antiken Welt in 300 Artikeln von A bis Z.

Keywords

Antike Antiquitäten Archäologie Artikel Begriff Bilder Griechisch griechisch-römisch Historik Landschaft Lexikon Orient Verhältnis Wortschatz

Bibliographic information