Advertisement

© 2000

Briefe aus der Brautzeit 1770–1776

Mit einem Essay von Walter Jens

  • Editors
  • Wolfgang Albrecht
Book
  • 15 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Wolfgang Albrecht
    Pages 1-435
  3. Back Matter
    Pages 437-462

About this book

Introduction

Der Briefwechsel spiegelt nicht nur das Fortschreiten der wechselseitigen Annäherung und Freundschaft zwischen Lessing und Eva König, sondern zugleich die Kulturgeschichte des 18. Jahrhunderts wider. Ein bewegendes privates Dokument Lessings und ein Zeitzeugnis der Aufklärung.

Keywords

Aufklärung Briefwechsel Geschichte Kulturgeschicht

About the authors

Die Herausgeber: Walter Jens, geboren 1923; Studium der Klassischen Philologie und Germanistik; Promotion und Habilitation; 1962-1989 Ordinarius für Klassische Philologie und Rhetorik an der Universität Tübingen; 1989-1997 Präsident der Akademie der Künste zu Berlin, jetzt Ehrenpräsident. Erster Träger der Bruno-Snell-Medaille 1997. Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher und essayistischer Bücher auf den Gebieten der Rhetorik, Klassischen Philologie, Germanistik und Theologie. Wolfgang Albrecht, geboren 1952; Studium der Germanistik; Promotion und Habilitation; wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Stiftung Weimarer Klassik. Zahlreiche Publikationen zur Literatur des 18. bis 20. Jahrhunderts (Studien zur literarischen Aufklärung, Textdokumentation zur deutschen Aufklärungsdebatte); Autor eines Bandes über Lessing in der Sammlung Metzler und Mitherausgeber der historisch-kritischen Ausgabe von Goethes Tagebüchern im Verlag J. B. Metzler.

Bibliographic information

  • Book Title Briefe aus der Brautzeit 1770–1776
  • Book Subtitle Mit einem Essay von Walter Jens
  • Authors Wolfgang Albrecht
    Gotthold Ephraim Lessing
    Eva König
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-03480-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Verlag Hermann Böhlaus Nachfolger Weimar, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-7400-1111-6
  • eBook ISBN 978-3-476-03480-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVII, 462
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Cultural and Media Studies, general
  • Buy this book on publisher's site