Advertisement

Mädchenliteratur

Von den moralisch-belehrenden Schriften im 18. Jahrhundert bis zur Herausbildung der Backfischliteratur im 19. Jahrhundert

  • Authors
  • Dagmar Grenz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Einleitung

    1. Dagmar Grenz
      Pages 1-5
  3. Sozial- und geistesgeschichtlicher Hintergrund der entstehenden Mädchenliteratur

  4. Moralisch-belehrende Literatur für Mädchen im 18. Jahrhundert bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts

  5. Erzählende Literatur für Mädchen im 18. und zu Beginn des 19. Jahrhunderts

  6. Die Weiterentwicklung der Literatur für Mädchen im 19. Jahrhundert. Ein Ausblick

  7. Back Matter
    Pages 223-282

About this book

Introduction

In der Kinder- und Jugendbuchforschung gilt übereinstimmend, dass im Gegensatz zur allgemeinen Literaturgeschichtsschreibung eine verlässliche Materialbasis noch vollständig fehlt und die vorhandenen Lücken nur schrittweise geschlossen werden können. Das vorliegende Buch schließt eine dieser Lücken: Es stellt in einer gattungstypologischen und literaturgeschichtlichen Darstellung der Mädchenliteratur eine wichtige Spielart der Kinder- und Jugendliteratur des 18. und 19. Jahrhunderts vor, die für das Rollenbild und Rollenselbstverständnis der Frau konstitutiven Rang hat.

Keywords

18. Jahrhundert 19. Jahrhundert Germanist Literatur Literaturgeschichtsschreibung

Bibliographic information