Advertisement

© 2003

Mediengeprägtes Erzählen

Aspekte der Medienästhetik in der französischen Prosa der achtziger und neunziger Jahre

  • Authors
Book
  • 245 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-ix
  2. Einleitung

    1. Giulia Eggeling
      Pages 1-30
  3. Erzählte Medientheorie

  4. Der spielerische Umgang mit Aspekten der Medienästhetik

  5. Erzählte (mediengeprägte) Wahrnehmung

  6. Zusammenfassung

    1. Giulia Eggeling
      Pages 211-216
  7. Back Matter
    Pages 217-235

About this book

Introduction

Welchen Einfluss hatten die Medien auf die französische Prosa der 80er und 90er Jahre? Am Beispiel einiger Texte von Roland Barthes, Hervé Guibert, Anne-Marie Garat, Tanguy Viel, Jean-Philippe Toussaint, Pierre Michon, Dominique Noguez, François Maspero, Jean Rolin, François Bon und Annie Ernaux beschreibt die Autorin drei Schwerpunkte mediengeprägten Erzählens.

About the authors

Giulia Eggeling, wiss. Mitarbeiterin am Romanischen Seminar, Universität Bonn

Bibliographic information

  • Book Title Mediengeprägtes Erzählen
  • Book Subtitle Aspekte der Medienästhetik in der französischen Prosa der achtziger und neunziger Jahre
  • Authors Giulia Eggeling
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-02929-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-45315-0
  • eBook ISBN 978-3-476-02929-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 235
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Literature, general
  • Buy this book on publisher's site