Advertisement

© 2003

Il dramma sofocleo: testo, lingua, interpretazione

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-4
  2. Andreas Bagordo
    Pages 5-15
  3. Elia Borza
    Pages 49-58
  4. Angelo Casanova
    Pages 59-68
  5. Roger D. Dawe
    Pages 101-107
  6. Antonia Marchiori
    Pages 175-191
  7. Carles Miralles
    Pages 209-221
  8. Maria Pia Pattoni
    Pages 223-252
  9. Roberto Pretagostini
    Pages 261-278
  10. Lorenza Savignago
    Pages 291-305

About this book

Introduction

Dieser Band vereint die überarbeiteten Beiträge, die auf einer internationalen Tagung zu dem griechischen Tragiker Sophokles in Verona im Jahr 2002 gehalten wurden. Schwerpunkte sind die Überlieferungsgeschichte der sophokleischen Tragödien, die Interpretation der Sophokles-Fragmente sowie die Diskussion zentraler Probleme der Sophokles-Forschung: Sophokles und die griechische Lyrik, der Chor in der Antigone, Sophokles und die Rhetorik, die metrische Komposition der sophokleischen Tragödie.

Keywords

Antike Beiträge Drama Rezeption Sophocles Sophokles

About the authors

Der Herausgeber: Guido Avezzù; Professor für griechische Literatur in Verona; Forschungsschwerpunkte: antike Rhetorik und griechisches Drama, besonders die Tragödie des 5. Jahrhunderts.

Bibliographic information