Advertisement

© 2002

Natur und Wissenskulturen

Sorbonne-Vorlesungen über Epistemologie und Pluralismus

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Hans Jörg Sandkühler
    Pages 12-39
  3. Hans Jörg Sandkühler
    Pages 104-107
  4. Hans Jörg Sandkühler
    Pages 178-211
  5. Hans Jörg Sandkühler
    Pages 272-277
  6. Back Matter
    Pages 279-304

About this book

Introduction

Aus Vorlesungen an der Pariser Sorbonne hervorgegangen, handelt dieses Buch zur Epistemologie und zur Wissenschafts- und Philosophiegeschichte seit Kant vom Sprechen über die Natur, vom Pluralismus und von der Relativität von Überzeugungen und Wahrheiten. "Natur" provoziert auch die Gesellschafts-, Rechts- und Staatstheorie, die deshalb einbezogen werden.

Keywords

Epistemologie Erkenntnistheorie Immanuel Kant Philosophie Wahrheit

About the authors

Hans Jörg Sandkühler, Professor für Philosophie, Universität Bremen Forschungsschwerpunkte: Erkenntnistheorie, Wissenschaftsphilosophie, Rechts- und Staatstheorie. Herausgeber der "Enzyklopädie Philosophie", 1999. Bei J.B. Metzler ist erschienen: "F.W.J. Schelling". SM 311, 1998 (Herausgeber); "Die Wissenschaft der Erkenntnis und die Erkenntnis der Wissenschaft", 1978 (vergriffen).

Bibliographic information

  • Book Title Natur und Wissenskulturen
  • Book Subtitle Sorbonne-Vorlesungen über Epistemologie und Pluralismus
  • Authors Hans Jörg Sandkühler
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-02899-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-476-01920-2
  • eBook ISBN 978-3-476-02899-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 292
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Epistemology
    Philosophy, general
  • Buy this book on publisher's site