Advertisement

© 2003

Das Leben des Physikers Johann Wilhelm Ritter

Ein Schicksal in der Zeit der Romantik

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Klaus Richter
    Pages 1-21
  3. Klaus Richter
    Pages 22-61
  4. Klaus Richter
    Pages 62-86
  5. Klaus Richter
    Pages 87-111
  6. Klaus Richter
    Pages 112-122
  7. Klaus Richter
    Pages 123-159
  8. Klaus Richter
    Pages 160-161
  9. Back Matter
    Pages 162-265

About this book

Introduction

Der Physiker Johann Wilhelm Ritter (1776-1810) ist die herausragendste Figur unter den Naturforschern der Frühromantik im Kulturkreis Jena-Weimar. Obwohl Autodidakt, wurde er von Persönlichkeiten wie Goethe, Herder, Alexander von Humboldt und Brentano als wissenschaftlicher Partner geschätzt. Zitate aus Richters Autobiografie und aus dem Briefwechsel mit seinen Zeitgenossen lassen den Leser am Erkenntnisprozess und der Diskussion in der "scientific community" der Jena-Weimarer Romantiker teilhaben.

Keywords

Geschichte Geschichte der Physik Geschichte der Wissenschaft Mitteleuropa Physiker Weimar Wissenschaft Wissenschaftsgeschichte

About the authors

Dr. Klaus Richter, war Honorarprofessor für Tier-Physiologie mit Lehraufträgen für Verhaltensbiologie, Verhaltensphysiologie, Humanethologie und Sozialbiologie an der Friedrich Schiller-Universität Jena

Bibliographic information

  • Book Title Das Leben des Physikers Johann Wilhelm Ritter
  • Book Subtitle Ein Schicksal in der Zeit der Romantik
  • Authors Klaus Richter
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-02883-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Verlag Hermann Böhlaus Nachfolger Weimar, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-7400-1191-8
  • eBook ISBN 978-3-476-02883-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XV, 265
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Cultural and Media Studies, general
  • Buy this book on publisher's site