Advertisement

© 2001

Zwischen Romantik und Restauration

Musik im Realismus-Diskurs der Jahre 1848 bis 1871

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Realismus in der Musik? Indem Martin Geck bedeutende Werke von Schumann, Wagner, Berlioz, Liszt, Mahler und Brahms der Epoche des Realismus zuweist, zeichnet er einen spannenden politisch-ästhetischen Diskurs nach. Dabei positioniert er die Meisterwerke der Musik zwischen den Vorwürfen der Selbstverliebtheit einerseits und der Politiksüchtigkeit andererseits. Somit entsteht ein völlig neues Bild der Musikgeschichte des 19. Jahrhunderts.

Keywords

1871 19. Jahrhundert Diskurs Epoche Geschichte Gustav Mahler Hector Berlioz Johannes Brahms Mahl Musik Musikgeschichte Realismus Restauration Richard Wagner Romantik

About the authors

Der Autor: Martin Geck, geb. 1936; seit 1976 Professor für Musikwissenschaft an der Universität Dortmund; Veröffentlichungen u. a. zu Buxtehude, Bach, Beethoven, Mendelssohn und Wagner sowie zu musiksoziologischen Fragestellungen. Bei J.B. Metzler sind erschienen: »Von Beethoven bis Mahler. Die Musik des deutschen Idealismus«, 1993 (vergriffen); »Denn alles findet bei Bach statt. Erforschtes und Erfahrenes«, 1999.

Bibliographic information

  • Book Title Zwischen Romantik und Restauration
  • Book Subtitle Musik im Realismus-Diskurs der Jahre 1848 bis 1871
  • Authors Martin Geck
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-02816-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-01867-0
  • eBook ISBN 978-3-476-02816-7
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 224
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Music
  • Buy this book on publisher's site