Advertisement

Politisches Denken Jahrbuch 2001

  • Karl Graf Ballestrem
  • Volker Gerhardt
  • Henning Ottmann
  • Martyn P. Thompson
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-vii
  2. Harald Bluhm
    Pages 1-17
  3. Heinz-Gerd Schmitz
    Pages 18-31
  4. Holger Sederström
    Pages 32-58
  5. Karlfriedrich Herb
    Pages 59-68
  6. Bernd Ludwig
    Pages 69-104
  7. Jürgen Overhoff
    Pages 105-133
  8. Horst Dreitzel
    Pages 134-174
  9. Christian Schwaabe
    Pages 175-201
  10. Back Matter
    Pages 203-221

About this book

Introduction

Das Jahrbuch Politisches Denken ist den elementaren Fragen der Politik gewidmet; es versammelt Beiträge aus allen Bereichen des politischen Lebens und will sowohl Fachwissenschaftler/innen als auch politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger gewinnen. Seit 1997 ist das Jahrbuch Politisches Denken jeweils einem aktuellen Schwerpunktthema gewidmet. Das Jahrbuch 2001 bietet Beiträge zur politischen Philosophie Hannah Arendts, zum aktuellen Konflikt im Kosovo und zur Geschichte des politischen Denkens in der Neuzeit.

Keywords

Hannah Arendt Neuzeit Philosophie Politik Politisches Denken

Editors and affiliations

  • Karl Graf Ballestrem
    • 1
  • Volker Gerhardt
    • 2
  • Henning Ottmann
    • 3
  • Martyn P. Thompson
  1. 1.Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche FalkultätKatholische Universität EichstättEichstättDeutschland
  2. 2.Institut für PhilosophieHumboldt Universität BerlinBerlinDeutschland
  3. 3.Geschwister-Scholl-Institut für Politische WissenschaftUniversität MünchenMünchenDeutschland

Bibliographic information