Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Aufsätze

  3. Kleinere Beiträge

  4. Berichte

    1. Christoph Bartscherer
      Pages 209-214
    2. Rudij Bergmann
      Pages 215-219
  5. Heinrich-Heine-Institut Sammlungen und Bestände

  6. Reden

  7. Buchbesprechungen

    1. Ingeborg Schnelling-Reinicke, Gerda Kaltwasser, Joseph A. Kruse, Sikander Singh, Berit Balzer, Gustav Frank et al.
      Pages 243-269
  8. Back Matter
    Pages 270-304

About this book

Introduction

Drei Beiträge des Heine-Jahrbuchs 2000 wenden sich einzelnen Heine-Texten zu: Tanja Rudtke und Gerhard Kluge beschäftigen sich mit dem Karnevalesken, Grotesken und Karikaturhaften in den »Memoiren des Herren von Schnabelewopski«; Anne Maximiliane Jäger stellt »Vitzliputzli« in den Mittelpunkt ihrer Anaylse. Das von gegenseitiger Abneigung geprägte Verhältnis zwischen Heine und Felix Mendelssohn Bartholdy untersucht Thomas Schmidt-Beste. Achim Hölter geht dem literarischen Schicksal des Elefanten auf der Place de la Bastille nach. Bei den kleineren Beiträgen umreißt Alfredo Bauer die schwierige Frage der Emanzipation und Assimilation der Juden im 19. Jahrhundert. Beschlossen wird das Jahrbuch wie üblich durch einen Rezensionsteil und die Jahresbibliografie.

Keywords

19. Jahrhundert Assimilation Bauer Emanzipation Felix Mendelssohn Felix Mendelssohn Bartholdy Heine-Jahrbuch Juden Memoiren Rezension Verhältnis Vitzliputzli

Editors and affiliations

  • Joseph A. Kruse
    • 1
  1. 1.Heinrich-Heine-InstitutLandeshauptstadt DüsseldorfDeutschland

Bibliographic information