Advertisement

© 2014

Foucault-Handbuch

Leben — Werk — Wirkung

  • Clemens Kammler
  • Rolf Parr
  • Ulrich Johannes Schneider
  • Elke Reinhardt-Becker
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Zur Biographie

    1. Ulrich Johannes Schneider
      Pages 1-8
  3. Werke und Werkgruppen

    1. Hans-Dieter Gondek
      Pages 12-18
    2. Achim Geisenhanslüke
      Pages 18-31
    3. Jan Völker
      Pages 32-38
    4. Ute Frietsch
      Pages 38-50
    5. Clemens Kammler
      Pages 51-62
    6. Michael Sellhoff
      Pages 62-68
    7. Klaus-Michael Bogdal
      Pages 68-80
    8. Achim Geisenhanslüke
      Pages 80-85
    9. Hans-Dieter Gondek, Arne Klawitter, Carolin Meister, Wilhelm Roskamm, Wolfgang Fach, Wolfgang Detel
      Pages 103-138
    10. Magdalena Beijan, Petra Gehring, Felix Heidenreich
      Pages 138-164
  4. Kontexte

    1. Ute Frietsch, Angelika Pillen, Friedrich Balke, Ulrich Johannes Schneider
      Pages 165-178
    2. Ulrich Johannes Schneider, Martin Stingelin, Klaus-Michael Bogdal, Hans-Dieter Gondek, Friedrich Balke, Hans-Dieter Gondek
      Pages 179-195
    3. Hannelore Bublitz, Georg Mein, Ulrich Brieler, Rolf Parr
      Pages 195-206
    4. Markus Wolf, Hannelore Bublitz, Elke Reinhardt-Becker
      Pages 207-218
  5. Begriffe und Konzepte

    1. Knut Ebeling
      Pages 219-221

About this book

Introduction

Der einflussreichste französische Denker der Gegenwart. Foucaults Werk hat nicht nur die Kultur- und Sozialwissenschaften entscheidend beeinflusst. Das Handbuch gibt einen systematischen Überblick über Foucaults Leben und Werk. Es stellt die Kontexte dar, aus denen heraus seine Werke entstanden sind und erklärt Grundbegriffe des Foucault schen Denkens wie Archiv , Biopolitik , Diskurs , Dispositiv Genealogie , Körper und Macht . Mit einem umfangreichen Kapitel zur Rezeption in den verschiedenen Disziplinen.

Keywords

Kulturwissenschaften Foucault-Handbuch Martin Heidegger Michel Foucault Pierre Bourdieu

Editors and affiliations

  • Clemens Kammler
    • 1
  • Rolf Parr
    • 2
  • Ulrich Johannes Schneider
    • 3
    • 4
  • Elke Reinhardt-Becker
  1. 1.Universität Duisburg-EssenDeutschland
  2. 2.Universität BielefeldDeutschland
  3. 3.Universität LeipzigDeutschland
  4. 4.Universitätsbibliothek LeipzigDeutschland

About the editors

Clemens Kammler, Professor für Germanistik/Literaturdidaktik, Universität Duisburg-Essen; Rolf Parr, Professor für Germanistik, Universität Duisburg-Essen; Ulrich Johannes Schneider, Professor für Philosophie an der Universität Leipzig und Direktor der Universitätsbibliothek Leipzig

Bibliographic information

  • Book Title Foucault-Handbuch
  • Book Subtitle Leben — Werk — Wirkung
  • Editors Clemens Kammler
    Rolf Parr
    Ulrich Johannes Schneider
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-01378-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-02559-3
  • eBook ISBN 978-3-476-01378-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VIII, 455
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Cultural and Media Studies, general
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“... Alles in allem handelt es sich um ein nützliches Handbuch, das sowohl Foucaultexperten helfen kann, als auch jenen, die einen Zugang zu Foucault erst noch suchen.” (Hans-Martin Schönherr-mann, in: Zeitschrift für Internationale Freimaurer-Forschung, Jg. 20, Heft 40, 2018)