Advertisement

Zur Geschichte des politischen Denkens

Denkweisen von der Antike bis zur Gegenwart

  • Dirk Lüddecke
  • Felicia Englmann

About this book

Introduction

Politisches Denken von der Antike bis zur Gegenwart. Die Beiträge des Bandes zeigen, wie verschiedene Darstellungsformen Aufschluss über das politische Denken einer Epoche geben können. Dabei spannt sich der Bogen von mittelalterlichen Aristoteles-Kommentaren über Satiren, Frontispize, Reiseberichte, Autobiographien, politische Slogans und Manifeste des 20. Jahrhunderts bis zu Neuen Medien im 21. Jahrhundert.

Keywords

Aristoteles Gegenwart Mittelalter Politisches Denken

Editors and affiliations

  • Dirk Lüddecke
    • 1
  • Felicia Englmann
    • 1
  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftUniversität der Bundeswehr MünchenDeutschland

Bibliographic information