Werbung im interaktiven Fernsehen

  • Authors
  • Christopher Heinemann

Part of the Interaktives Marketing book series (IM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Christopher Heinemann
    Pages 1-21
  3. Christopher Heinemann
    Pages 23-89
  4. Christopher Heinemann
    Pages 91-124
  5. Christopher Heinemann
    Pages 173-177
  6. Back Matter
    Pages 179-216

About this book

Introduction

Das interaktive Fernsehen hat das Potential, sich zu dem multimedialen Medium der Zukunft für den Consumer-Markt zu entwickeln. Für die Marketing-Kommunikation eröffnen sich im interaktiven Fernsehen faszinierende Möglichkeiten. Christopher Heinemann analysiert das interaktive Fernsehen in seiner inhaltlichen, technischen Breite und entwickelt Ansatzpunkte für eine dialogische Marketing-Kommunikation. Die einzelnen Phasen der Anbahnung, Realisierung und Kontrolle des Dialogs werden theoretisch dargestellt und mit Beispielen oder Ideen für die Umsetzung untermauert.

Keywords

Interaktives Marketing Kommunikation Marketing Werbung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99610-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6620-7
  • Online ISBN 978-3-322-99610-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods