Advertisement

© 1996

Internationale Diffusion von Mobilfunk

Erklärung und Prognose länderspezifischer Effekte

  • Authors
Textbook

Part of the Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation book series (BTI, volume 17)

Table of contents

About this book

Introduction

Die fortschreitende geographische Ausbreitung von Mobilfunksystemen macht es für Unternehmen dieser Branche sehr bedeutsam, Teilnehmerprognosen für Mobilfunkdienste in verschiedenen Ländern zu erlangen. Ziel der Arbeit ist es, durch die Analyse der länderspezifischen Diffusion von Mobilfunkdiensten in bereits bearbeiteten Ländern Aussagen über die Wirkung von länderspezifischen Faktoren auf die Diffusion eines Dienstes in einem bestimmten Land abzuleiten. Auf Basis der geschätzten Zusammenhänge werden Prognosemodelle entwickelt und getestet, um präzise Teilnehmerzahlen zu generieren.

Keywords

Empirie Entwicklungskosten Innovation Innovationen Mobilfunk Telekommunikation

About the authors

Dr. Olaf B. Ihde studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Kiel. Er ist freier Berater bei einer Unternehmensberatung und promovierte mit der hier angezeigten Arbeit als externer Doktorand am Lehrstuhl für Marketing (Prof. Dr. Sönke Albers) der Universität Kiel.

Bibliographic information

  • Book Title Internationale Diffusion von Mobilfunk
  • Book Subtitle Erklärung und Prognose länderspezifischer Effekte
  • Series Title Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99473-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-0289-2
  • eBook ISBN 978-3-322-99473-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXII, 366
  • Number of Illustrations 25 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Innovation/Technology Management
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics