Advertisement

Online-Marktforschung

Theoretische Grundlagen und praktische Erfahrungen

  • Axel Theobald
  • Marcus Dreyer
  • Thomas Starsetzki

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Einführung

    1. Axel Theobald, Marcus Dreyer, Thomas Starsetzki
      Pages 1-4
  3. Grundlagen der Online-Marktforschung

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Peter Hauptmanns, Bettina Lander
      Pages 27-40
    3. Thomas Starsetzki
      Pages 41-53
    4. Rolf Pfleiderer
      Pages 55-65
    5. Anja S. Göritz
      Pages 67-78
    6. Ulf-Dietrich Reips
      Pages 97-112
  4. Empirische Vergleiche und Methoden-Experimente in der Online-Marktforschung

    1. Front Matter
      Pages 113-113
    2. Thomas Bamert, Martin Heidingsfelder
      Pages 165-178
    3. Dietmar Janetzko, Michael Hildebrandt, Herbert A. Meyer
      Pages 191-212
    4. André Hahn, Matthias Jerusalem
      Pages 213-233
  5. Anwendungen und Probleme in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 235-235
    2. Frank Knapp
      Pages 237-248
    3. Christian Jarchow
      Pages 275-289
    4. Rüdiger Arndt
      Pages 291-301
    5. Lorenz Gräf
      Pages 319-334
    6. Dominik Dallwitz-Wegner
      Pages 335-348
    7. Peter Gentsch, Michael Roth, Nina Johanna Faulhaber
      Pages 349-367
    8. Ralf Imhof
      Pages 369-382
    9. Dieter Reigber, Jochen Spöhrer
      Pages 391-406
  6. Back Matter
    Pages 407-414

About this book

Introduction

Dieses praxisorientierte Buch vermittelt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Online-Marktforschung in Deutschland.

Renommierte Fachvertreter aus Wissenschaft und Praxis der Online-Marktforschung setzen sich in ihren Beiträgen mit der dynamischen Entwicklung dieses neuen Forschungszweiges auseinander und zeigen seine Grenzen und Möglichkeiten auf.

Die Autoren nehmen Stellung zu:

- der Problematik der Teilnehmerrekrutierung,
- rechtlichen Aspekten und zur Qualitätssicherung sowie
- zu praktischen Themen- und Anwendungsbereichen der Online-Marktforschung.

Das Spektrum der Beiträge deckt dabei sowohl die quantitative als auch die qualitative Marktforschung ab.

"Online-Marktforschung" richtet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre und der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt empirische Markt- und Sozialforschung sowie an institutionelle und betriebliche Marktforscher, die sich den Herausforderungen der neuen Medien stellen und ihre vielfältigen Möglichkeiten nutzen möchten

Keywords

Beschaffung Erhebungsmethoden Internet Kommunikation Marktforschung Online-Marktforschung Qualitative Erhebungsmethoden

Editors and affiliations

  • Axel Theobald
    • 1
  • Marcus Dreyer
    • 2
  • Thomas Starsetzki
  1. 1.NürnbergDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99429-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11781-4
  • Online ISBN 978-3-322-99429-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering