Entwicklungsmethoden und Architekturkonzepte für Web-Applikationen

Erstellung und Administration Web-basierter Lernumgebungen

  • Authors
  • Jörg Schellhase

Part of the Kasseler Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften book series (KWV, volume 16)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Jörg Schellhase
    Pages 1-3
  3. Jörg Schellhase
    Pages 4-28
  4. Jörg Schellhase
    Pages 29-94
  5. Jörg Schellhase
    Pages 254-255
  6. Back Matter
    Pages 257-305

About this book

Introduction

Web-Sites und Web-Anwendungen bilden die Schnittstelle zu Geschäftspartnern und Kunden. Ihre Gestaltung ist daher von zentraler Bedeutung für die Etablierung nachhaltig erfolgreicher Geschäftsbeziehungen. Bisher liegen allerdings keine Vorgehensmodelle und Architekturkonzepte vor, die der professionellen Entwicklung und Pflege zugrunde gelegt werden können.

Jörg Schellhase untersucht Entwicklungsmethoden und Architekturen sowie Systeme zur Bereitstellung und Pflege von Web-Applikationen. Er stellt eine eigene Architektur für eine Web-basierte Lernumgebung vor und präsentiert einen effizienten Produktionsprozess zur Realisierung der Web-basierten Lernumgebung. Die dargestellte Web-Applikations-Architektur wird anhand von Evaluationsergebnissen erörtert und bewertet.

Keywords

Administration Anforderung Architektur Architekturen Entwicklung Generator Hypermedia Hypertext Lernumgebung Lernumgebungen Management Methode Web-Applikationen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99226-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7379-3
  • Online ISBN 978-3-322-99226-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods