Advertisement

Ordnungsbrüche in Unternehmen

Die Fortentwicklung interner Modelle

  • Authors
  • Sabine Bach

Part of the Unternehmensführung & Controlling book series (UFC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Sabine Bach
    Pages 1-19
  3. Sabine Bach
    Pages 111-231
  4. Back Matter
    Pages 243-290

About this book

Introduction

Unternehmen werden zunehmend vor die Herausforderung gestellt, sich ihrer Umwelt anzupassen und weiterzuentwickeln. Solche internen Veränderungen erfolgen zumeist sprunghaft und umfassen häufig mehrere Dimensionen. Die Unternehmensführung steht vor der Aufgabe, auf diesen Anpassungsdruck dynamisch zu reagieren. Sabine Bach analysiert die praktische Relevanz dieser Aufgabe für die strategische Planung und das organisationale Lernen. Dabei rückt die Autorin Akteure mit ihren individuellen Erwartungen in den Mittelpunkt ihrer Überlegungen und zeigt, wie sich im Unternehmen auf dieser Basis ein korporativer Akteur konstituiert. Die daraus abgeleiteten Regelmäßigkeiten lassen die sprunghafte Entwicklung als Ordnungsbruch erscheinen.

Keywords

Controlling Führungstheorie Organisation Planung Strategische Planung Unternehmensführung Unternehmensführung und Controlling

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97772-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6714-3
  • Online ISBN 978-3-322-97772-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering