Gestaltung von Führungsinformationssystemen

Betriebswirtschaftliche Konzeption und Softwareanforderungen

  • Authors
  • Helgard Struckmeier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Helgard Struckmeier
    Pages 1-2
  3. Helgard Struckmeier
    Pages 3-20
  4. Helgard Struckmeier
    Pages 21-106
  5. Helgard Struckmeier
    Pages 107-162
  6. Helgard Struckmeier
    Pages 163-196
  7. Helgard Struckmeier
    Pages 197-198
  8. Back Matter
    Pages 199-224

About this book

Introduction

Die Komplexität von Führungsaufgaben in Unternehmen nimmt ständig zu. Die Internationalisierung der Märkte, die Beschleunigung der Innovationsprozesse und der sich daraus ergebende Wettbewerbsdruck fordern eine unmittelbare Verfügbarkeit entscheidungsrelevanter Daten. Helgard Struckmeier untersucht, welche unternehmensinternen und -externen Informationen in Führungsinformationssystemen zur Verfügung gestellt werden sollten und wie diese für eine effektive Nutzung aufbereitet werden müssen. Die Autorin beschreibt die erforderlichen softwareergonomischen Instrumentarien, die Ausgestaltung der Benutzerschnittstelle sowie die Formen der Informationsdarstellung. Beispielhaft wird der Einsatz eines Führungsinformationssystems in einem mittelständischen Unternehmen dargestellt und die Software kritisch gewürdigt.

Keywords

Betriebswirtschaft Controlling Informationssystem Kennzahlen Methoden Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97741-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6456-2
  • Online ISBN 978-3-322-97741-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods