Advertisement

Die Informationsbeziehung zwischen Management und Rechnungswesen

Analyse institutionaler Koordination

  • Authors
  • Barbara E. Weißenberger

Part of the Unternehmensführung & Controlling book series (UFC)

About this book

Introduction

Die Informationsbeziehung zwischen Management und Rechnungswesen ist häufig durch Vertrauensprobleme gekennzeichnet: Das Rechnungswesen muß motiviert sein, qualitativ hochwertige Kosten- und Erlösinformationen zur internen Entscheidungsfundierung bereitzustellen. Mißtraut das Management der Güte dieser Informationen, so treten Ineffizienzen auf, die bis hin zum Delegationsversagen reichen können. Barbara E. Weißenberger untersucht im Rahmen einer agency-theoretischen Modellierung Wirkungsketten für die Entstehung von Delegationsversagen. Die Autorin diskutiert Lösungsansätze für den Abbau von Delegationsversagen in Form von Verhaltens- und Ergebniskontrollen.

Keywords

Betriebswirtschaft Controlling Handel Kostenrechnung Logistik Management Prozesskostenrechnung Rechnungswesen Unternehmensführung Unternehmensführung und Controlling Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97735-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6422-7
  • Online ISBN 978-3-322-97735-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods