Advertisement

© 1997

Täterprofile

Hintergründe rechtsextremistisch motivierter Gewalt

Textbook

Table of contents

About this book

Introduction

Diese Untersuchung reiht sich ein in die wissenschaftlichen Versuche, Einsicht in Ursachen und Hintergründe rechtsextremistischer Gewalt zu gewinnen. Im Unterschied zu bisherigen Untersuchungen, die zumeist auf Aktenanalysen oder schriftlichen Meinungsbefragungen beruhen, baut diese Studie auf mündlichen Interviews mit Personen auf, die entsprechende Gewalttaten verübt haben. Gründe und Erklärungen der Täter für ihre Taten werden ebenso angesprochen wie die sozialen, familialen, beruflichen und politischen Hintergründe der Täter. Nicht zuletzt wird der Frage der Bedeutung strafrechtlicher Sanktionen für die Betroffenen nachgegangen.

Keywords

Arbeit Argument Deutschland Extremismus Gewalt Gewalttat Hintergrund Interview Rechtsextremismus Rechtsradikalismus Sozialisation Täter Täterprofil Vierte Gewalt Vierte Gewalt im Staat

Authors and affiliations

  1. 1.BielefeldDeutschland

About the authors

Dr. Joachim Müller studierte Germanistik, Soziologie, Psychologie und Pädagogik. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld und ist jetzt Mitglied des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld.

Bibliographic information